Vita | Karin Dörre

< zurück

Geboren 1964 in Peine, Niedersachsen. Während der Schulzeit Mitarbeit in einer Düsseldorfer Kunsthandlung, Ausführung von Auftragsarbeiten wie Portraits etc. und Gemälderestaurierung. Nach dem Abitur zunächst Mitarbeit in einem Architekturbüro, seit 1998 freiberuflich. 2005 professioneller Wiedereinstieg in das künstlerische Schaffen, Beginn der Ausstellungstätigkeit.

Vorwiegend verwendete Techniken sind Malerei mit Ölfarbe/ Acrylfarbe auf Leinwand sowie Zeichnungen mit Feder und Tusche.

Stationen der künstlerischen Laufbahn, Kunstpreise, Anerkennungen:
Nominiert für den Gesellschafter Art.Award 2006 auf der Art Fair Cologne, Finalistin
Kunstpreis der Ausstellung „Schmerz – Bilder vom Menschen“ im Wilhelm-Fabry-Museum Hilden 2009, 2.Preis und Publikumspreis
Kulturpreis Kreis Mettmann 2009 „Zeichnung“
Kunstpreis der HWNG Mainz, Anerkennungspreis 2010
seit 2008 Künstlerkarte (Anerkennung) und seit 2010 Atelierförderung durch die Landeshauptstadt Düsseldorf
seit 2012 vertreten durch die bildmacher-Galerie Lemgo
2013 Stipendium vom Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Artist in residence in Ein Hod, Israel Seit 2005 Einzel- und jurierte Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u. a. OSTRALE Dresden, NORDART KiC, ART FAIR COLOGNE Köln, Kunstraum Kreuzberg Bethanien Berlin, Galerien in Düsseldorf, Berlin, Sofia, Tuzla, Vilnius, New York.

Viele Auslandsaufenthalte und Reisen, wie mit der Transsibirischen Eisenbahn, entlang der Seidenstraße nach Usbekistan, nach Armenien, Georgien, Aserbeidjan, Russland, durch das Baltikum und ganz Europa, nach Israel, Nord- und Südafrika, in die Regenwälder von Indonesien und Mittelamerika, lassen Einblicke in andere Landschaften und Kulturen gewinnen und haben den künstlerischen Blick für natürliche und unnatürliche Umgebungen geschärft.

„Die Suche nach einem Paradies“, die Reflexion einer unerfüllten Sehnsucht menschlicher Existenz, ist Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens. Die Reisen in ferne Länder und exotische Landschaften sind Antrieb auf der Suche. Gefunden wird manchmal was anderes…

Die Künstlerin lebt in Hilden und arbeitet in einem Atelier in Düsseldorf.
Weitere Info und Kontaktdaten: www.karin-doerre.de